Aktuelles. Berlin und mein Praktikum.

Hallo ihr Lieben ♥
Meine Posttitel sind heute mal wieder unglaublich kreativ #nicht aber ich dachte, ich erzähle euch einfach mal von meinem kurzen Besuch in Berlin und meinem Praktikum im Kindergarten. Zunächst zum Praktikum. Ich habe mich entschieden, eine Woche freiwillig in meinem alten Kindergarten auszuhelfen. Ich wollte wissen, ob der Beruf der Erziehern etwas für mich ist. Die Woche ging wahnsinnig schnell rum und ich muss zugeben, dass ich einige der Kinder vermissen werde. Ich habe viel gelernt, jede Menge Spaß gehabt und überlege aktuell sogar, ob ich dort auch mein Betriebspraktikum absolvieren soll. Nun kommen wir zu Berlin. Wir haben erst letzte Woche entschieden, spontan mal wieder nach Berlin zu fahren. Das letzte Mal war ich 2008 dort und das ist immerhin eine ganze Weile her. Damals hatten wir leider viel zu wenig Zeit und alles war sehr durchorganisiert und nicht wirklich entspannt. Statt dieses Mal nur herumzurennen haben wir uns für alles viel Zeit genommen. Das Wetter hat glücklicherweise auch mitgespielt und es war die ganze Zeit über sonnig und warm. Ich empfehle euch in jedem Fall einen Besuch im Neuen Museum, dem Berliner Dom und dem Denkmal für die ermordeten Juden Europas.


Auch den Fernsehturm sollte man hier nicht vergessen. Der Blick über die Landeshauptstadt bei Nacht ist unglaublich! Das Madame Tussauds hat ebenfalls sehr viel Spaß gemacht und bei allen gute Laune verbreitet. Ein kleines bisschen enttäuscht war ich hingegen vom Pergamonmuseum. Für mich haben sich hier wirklich nur die ersten vier Räume gelohnt, die aber dafür sehr sehr beeindruckend waren. Allerdings hätte ich mir die ganze obere Etage sparen können. Das ist natürlich pure Ansichtssache. Was mir auch immer wieder auffällt ist, wie nett die Menschen dort sind. Egal, wo wir auch hinkamen, wir wurden immer herzlich empfangen. Berlin ist eine Stadt, die viel zu bieten hat und es lohnt sich für jeden, einmal dorthin zu fahren! Die Stadt hat mich positiv überrascht. Ich freue mich jedenfalls auf das nächste Mal und kann es kaum abwarten!

Kommentare

  1. Huhu Emmi! :)

    Ich war vor Kurzem in Berlin und war sehr positiv überrascht!
    Als Grafikstudentin hab ich mich viel mit Kunst beschäftigt (warn Studienausflug), viele total nette Menschen kennen gelernt und richtig gute Cocktails getrunken. ;)
    Eine wirklich schöne Stadt!

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen