Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Fröhliche Weihnachten ♥

Hallo meine Lieben! Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest, viel Zeit mit der Familie, gutes  Essen und schöne Geschenke. In meinem Fall hoffentlich viele, viele neue Bücher. Wir sehen, oder viel mehr lesen, uns dann im neuen Jahr mit einer Rezension zu Das also ist mein Leben von Stephen Chbosky wieder. Bis dahin wünsche ich euch aber erst einmal ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015. Eure Emmi

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Bild
Autor: John Green Seiten: 336  Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag Preis: 9,95 € (Taschenbuch) Kaufen? HIER  Meine Bewertung: 5/5 Punkten
Hazel Grace ist unheilbar krank. Heilungschancen bestehen keine. Eines Tages kommt ihre Mutter zu dem Schluss, sie hätte Depressionen und schickt Hazel in eine Selbsthilfegruppe. Dort lernt sie Augustes kennen, der eigentlich nur seinen Freund Isaac begleitet. Zwischen Hazel und Augustus beginnt sich eine Freundschaft zu entwickeln. Doch obwohl sie ihn mag, will Hazel Augustus eigentlich lieber nicht zu nahe kommen. Aber das Schicksal ist eben ein mieser Verräter.


Es ist nicht leicht, hier eine Rezension zu schreiben, da ich jetzt, kurz nach Beenden des Buches immer noch recht sprachlos bin, aber ich versuche es trotzdem einfach mal. Das Schicksal ist ein mieser Verräter von Bestsellerautor John Green ist eine Geschichte über das Leben und die Liebe, befasst sich aber genauso mit dem Schmerz und dem Tod. Das Buch hat mich mehr berührt, als ich es …