Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

Gewinnspiel ♥

Bild
Hallo meine Lieben! Heute melde ich mich nach langer Zeit mal wieder mit einem Gewinnspiel bei euch. Vor ein paar Tagen habe ich auf meinem kleinen Blog 50 Leser erreicht. Dafür ein riesiges Danke an jeden von euch. Ohne euch wäre der Blog nicht das, was er jetzt ist! Fühlt euch alle ganz lieb gedrückt. Zur Feier des Tages gibt es jedoch nicht nur eine herzliche Umarmung sondern auch ein Gewinnpaket mit etwas Glück für einen von euch, denn ausgelost wird wie immer per Zufallsprinzip. Darum geht's: den ersten und zweiten Band der neuen Verrückt nach New York Reihe von Katrin Lankers, die erst kürzlich erschienen ist. Wenn ihr mehr über die Reihe erfahren wollt, könnt ihr einfach HIER oder HIER mal vorbeischauen. Dort findet ihr alle wichtigen Informationen.





Um wichtige Entscheidungen zu treffen brauche ich immer drei gute Gründe. Und ich hatte drei sehr gute Gründe, um nach New York zu gehen: Ich hatte eines dieser begehrten Praktika bei einem angesagten Magazin ergattert. Mic…

Emilys Abenteuer (Band 2) ♥ Rezension

Bild
Autorin: Liz Kessler Seiten: 224 Verlag: Fischer KJB Preis: 7,95 € (TB) Kaufen? HIER Meine Bewertung: 3/5 Punkten


Darf man Seekraken wecken? Emily ist glücklich. Endlich kann sie zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Vater auf einer Insel im Bermudadreieck leben. Hier ist es vollkommen okay, wenn sie sich mit einem Sprung ins Wasser in eine Meerjungfrau verwandelt. Aber Emily wäre nicht Emily, wenn sie nicht neugierig mit ihrer Freundin Shona ihre neue Heimat unter dem Meer erkunden würde. Wie sollte sie denn ahnen, dass sie dabei in verbotene Höhlen geraten und einen riesigen Kraken aus seinem hundertjährigen Schlaf wecken würde? Das entfesselte Ungeheuer bedroht die Insel, und sogar Neptun ist machtlos. Jetzt muss Emily beweisen wie mutig sie wirklich ist denn nur wer den Kraken geweckt hat, kann ihm auch wieder Einhalt gebieten.

Meine Meinung

Nachdem ich von Emilys Geheimnis (Band 1) mehr oder weniger enttäuscht war, da mich das Buch lange Zeit nicht wirklich begeistern wol…

Tausend Mal gedenk ich dein ♥ Rezension

Bild
Autorin: Heike Eva Schmidt Seiten: 252 Verlag: Boje Verlag Preis: 12,99 € (Hardcover) Kaufen? HIER Meine Meinung: 5/5 Punkten


Eigentlich läuft alles rund für die fünfzehnjährige Nelly. Mit Pina hat sie eine tolle beste Freundin an ihrer Seite, und als sie sich auch noch in Elias verliebt könnte ihr Glück perfekt sein. Doch dann werden in ihrer Klasse immer wieder Mitschüler in merkwürdige Unfälle verwickelt und der Verdacht fällt ausgerechnet auf Nelly. Schon bald verwischen sich die Grenzen zwischen Gut und Böse. Und Nelly muss erkennen: Das Schlimmst ist manchmal gar nicht die Lüge sondern die Wahrheit.

 Meine Meinung
Das Buch beginnt mit einem sehr beunruhigenden Prolog, der zweifellos ausreichend genug für Verwirrung sorgt, um unbedingt weiter lesen zu wollen und zweifellos Spannung aufbaut, bevor die Geschichte überhaupt angefangen hat. Darin äußert eine unbekannte Person, die offensichtlich vorerst lieber anonym bleiben möchte, Angst, Wut und sogar Gedanken zum Selbstmord.…