Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

House of Night - Betrogen (Band 2) ♥ Rezension

Bild
Autorin: Kristin Cast Seiten: 512 Verlag: Fischer KJB Preis: 16,95 € (Hardcover)
Kaufen? HIER Meine Bewertung: 2/5 Punkten

Endlich hat sich Zoey im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Doch ausgerechnet jetzt passiert das Unfassbare: menschliche Teenager werden getötet, und alle Spuren führen zum House of Night. Und dann schweben zu allem Übel auf einmal auch Zoeys Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr und Zoey ahnt, dass ihre besonderen Kräfte eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt. Und als schließlich auch im House of Night ein Mord passiert, muss Zoey eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben zerstören könnte.
Meine Meinung
Wer von euch meine Rezension zu ersten Teil der House of Night Reihe gelesen hat weiß bereits, dass mich das Buch eher enttäuscht zurückgelassen hat. Ich war mir deshalb auch nicht sicher, ob ich überhaupt weiterlesen soll, da ich mit den meisten Charakteren…

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn (Band 3)

Bild
Autorin: Suzanne Collins
Seiten: 430  Verlag: Oetinger Verlag Preis: 18,95 € (GB)
Kaufen? HIER
 Meine Bewertung: 4/5 Punkten

 Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und nach Distrikt 13 gebracht. Ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alles daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem Spiel sind und es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt.
Meine Meinung
(Achtung, in dieser Rezension könnten Spoiler enthalten sein!) Meine Erwartungen an das Finale der Panem-Reihe waren sehr hoch, nachdem mir die ersten beiden Bände unglaublich gut gefallen haben. Würde der Abschluss der Triologie nochmal alles zuvor gelesene …