Dreams ´N´ Whispers (Band 2) ♥ Rezension

Autor: Kiersten White
Seiten: 384
Verlag: Loewe Verlag
Preis: 17,95 € (Gebundene Ausgabe)
Kaufen? HIER
Meine Bewertung: 2/5 Punkten


 Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich … langweilig sein. Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange – und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als Evie selbst.

Meine Meinung

Der erste Band der Reihe (Flames n Roses) hat mir sehr gefallen. Um ehrlich zu sein, hätte ich gar keine Fortsetztung gebraucht. Obwohl ich auch zugeben muss, dass ich trotzdem gerne noch mehr über Evies Vergangenheit gewusst hätte, über die man vorher zwar etwas erfährt, aber leider insgesamt doch nur sehr wenig. Ich habe den nächsten Teil der Triologie allerdings enttäuscht wieder zugeschlagen, nach dem wirklich tollen Vorgänger. Obwohl ich Evie als Hauptfigur immer noch liebe, Lend wirklich gerne mag und auch Reth durchaus interessant finde, hat das Buch für mich einfach nicht funktioniert. Vielleicht lag es auch an Jack. Ein neuer und völlig unnötiger Charakter, der auf einmal auftaucht und sogar Evie manchmal in den Hintergrund gerückt hat. Für mich ist die Reihe hier also leider schon vorbei. Das Buch hat mir zu sehr enttäuscht, um weiter zu lesen.

www.loewe-verlag.de

Kommentare