TOP 5 meiner liebsten Einzelbände ♥

Hello meine Lieben!
Buchreihen haben ihre Vorteile, das will ich gar nicht bestreiten. Aber ich bin mir sicher, dass jeder, der gerne liest, schon mal in letzter Zeit das Bedürfnis hatte, von den teilweise nahezu endlos wirkend langen Reihen, von denen man aktuell ja quasi überrannt wird, eine kleine Auszeit zu nehmen. So spannend es auch ist, die Charaktere über mehrere Bücher richtig kennenzulernen und sie an ihren Aufgaben wachsen zu sehen, braucht man manchmal auch genau das Gegenteil. Oder auch eine Geschichte, die sich schneller beenden lässt, als eine Buchreihe mit sieben Bänden á la Harry Potter oder ganz andere Reihen. Warum auch nicht? Denn es gibt schließlich unglaublich viele tolle Einzelbände! Genau von denen möchte ich euch heute meine TOP 5 vorstellen. Natürlich bezieht sich diese Liste nur auf meine bisher gelesenen Bücher und kann sich jeder Zeit auch schnell wieder ändern. Die Reihenfolge spielt hier keine Rolle, denn um ehrlich zu sein könnte ich gar nicht sagen welches dieser Bücher mein absoluter Favorit ist. Ich freue mich schon auf eure Kommentare und Meinungen!

Purpurmond von Heike Eva Schmidt


Als Cat einen alten Halsreif findet, legt sie ihn sich neugierig um. Dumm nur, dass das hübsche Schmuckstück mit einem Fluch belegt ist und sie geradewegs in die Vergangenheit befördert. Zu allem Überfluss lässt sich der Kupferreif auch nicht mehr von ihrem Hals entfernen. Wären da nicht die kräuter­kundige Dorothea und deren Bruder Jakob, die sich bereit erklären, ihr zu helfen, würde sie wohl verzweifeln, vor allem, da der Halsreif sich immer enger zusammenzieht. Die Zeit läuft ihr davon, während sie immer noch mitten im tiefsten Zeitalter der Hexenverbrennung feststeckt.

Herzschlagzeilen von Jutta Wilke


Isa träumt schon lange von einer Karriere als Starjournalistin. Die Titelstory ihres Lebens ist zum Greifen nah, als sie glaubt, Zeuge einer geplanten Entführung geworden zu sein. Das vermeintliche Opfer ist ihr Mitschüler Marc, Sohn des Oberbürgermeisters und stinkreich. Isa macht sich mit Feuereifer daran, Marc zu beschatten. Aber bevor sie mit der Enthüllungsstory an die Öffentlichkeit gehen will, möchte sie mehr über ihn herausfinden. Leider bleibt Marc ihr Interesse an seiner Person nicht verborgen und in der Not spielt Isa die glühend Verliebte. Marc beißt sogar noch an und bald weiß Isa nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Dabei vergisst sie fast, warum sie Marc überhaupt beschatten wollte.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green


Hazel Grace ist 17 Jahre alt und unheilbar krank. Sie weiß, dass sie bald sterben wird. Heilungschancen bestehen keine. Eines Tages kommt ihre Mutter zu dem Schluss, sie hätte Depressionen und schickt Hazel in eine Selbsthilfegruppe. Dort lernt sie Augustes kennen, der eigentlich nur seinen Freund Isaac begleitet. Zwischen Hazel und Augustus beginnt sich eine Freundschaft zu entwickeln. Doch obwohl sie ihn mag, will Hazel Augustus eigentlich lieber nicht zu nahe kommen. Sie möchte niemanden mit ihrem Tod verletzen. Aber das Schicksal ist eben ein mieser Verräter.

Der kleine Hobbit von J.R.R Tolkien


Vorbei ist es mit dem beschaulichen, ruhigen Leben von Bilbo Beutlin im Herzen des Auenlandes, seit er sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei Weitem übersteigt. Nicht nur, dass er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, die ihn quer durch Mittelerde führen wird, er lässt sich auch vom Zwergenkönig als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen.

Seelen von Stephenie Meyer


Planet Erde in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie. Nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält und im Bann von Melanies Gefühlen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat.

Kommentare

  1. Viele der Bücher habe ich auch gelesen und kann dir nur zustimmen, sie sind toll:)

    AntwortenLöschen
  2. Die Übersicht ist wirklich toll. Ich hab schon einige davon gelesen. Besonders Seelen fand ich schön geschrieben. Ich mochte die Twighlight-Saga gar nicht, und hab nach dem ersten band aufgegeben, aber Seelen fand ich richtig toll.
    Aber hier es nicht mal das da noch weitere Bände raus kommen sollen? Ich hoffe es ja sehr :)

    Liebe Grüße
    Maddie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Emmi,
    ich bin eine neue Leserin deines Blogs und lasse ganz liebe Grüße da.
    Manchmal fühle ich mich von den ganzen Rehen ziemlich überflutet. Reihen können auch echt anstrengend sein, wenn man irgendwann vielleicht nicht mehr hinterher kommt. Natürlich habe ich viele angefangene und beendete Reihen im Regal stehen, aber ich lese auch sehr gerne Einzelbände.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage,
    Jasmin
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/
    P.S.: Vielleicht hast du ja mal Lust auf einen Gegenbesuch? Würde mich freuen!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen